Sauberer Strom aus regenerativer Energie

Bereits seit 1926 produziert die Alfenzwerke Elektrizitätsversorgung GmbH Strom aus Wasserkraft und beliefert damit ihre Kunden mit umweltfreundlicher, regenerativer Energie. So leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt unserer Umwelt.

Über uns

Die Alfenzwerke Elektrizitätserzeugung GmbH betreibt das in Lorüns im Montafon gelegene Wasserkraftwerk Alfenz und den Seitenspeicher Radin im Klostertal. Als Verteilernetzbetreiber und Energielieferant versorgen wir diverse Betriebe in Lorüns und Bludenz mit Strom. Seit 1999 gehört unser Unternehmen zur Zech Gruppe und liefert damit auch Energie an seine Schwestergesellschaften, die Zech Kies GmbH und die Vorarlberger Lieferbeton GmbH.

Wasserkraft, auch Hydroenergie genannt, ist eine seit Jahrtausenden genutzte Energiequelle. Seit rund 150 Jahren dient sie auch zur Stromerzeugung. Wasserkraft hat viele Vorteile: Als regenerative Energiequelle verbraucht sie keine Naturressourcen und schont gleichzeitig die fossilen Brennstoffe. Die Stromerzeugung ist CO2-arm und damit klimaschonend. Grüner Strom aus Wasserkraft ist daher ein wichtiger Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Ansprechpartner

Geschäftsführung

KR Herbert Zech sen.

Tel. +43 5552 63014-0
office@.alfenzwerke.at

Mag. (FH) Christof Wirth

Tel. +43 5552 63014-0
christof.wirth@.zechgruppe.at

Betriebsleiter

Michael Metzler

Tel. +43 664 763 99 55 
michael.metzler@.alfenzwerke.at

Turbinen- & Stauanlagenwärter

Norbert Bischof

Tel. +43 664 874 79 79

Anto Lovric

Tel. +43 664 874 79 79